POMOCA CLIMB PRO S-GLIDE R2C 110MM TURQUOISE 2019

Artikelnummer : 2311002-2052

.

Ausführliche Beschreibung ansehen

Artikelnummer : 2311002-2052

.

Ausführliche Beschreibung ansehen
POMOCA Logo Pomoca
Wählen Sie die Grösse
Grösse
Farbe
verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  CHF 30.00
CHF 154.00
Discount
-15%
CHF 182.00
Unverbindliche Preisempfehlung 2017

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 2 jahre
  • Jahr
    • 2019
  • Felle
    • Mixed

POMOCA CLIMB PRO S-GLIDE R2C 110MM TURQUOISE 2019

.

TECHNISCHE DATEN :

.

Grösse Gewicht (g) Skilänge Gewichtseinheit (g)
XS560140 - 155280
S570150 - 165285
M620160 - 175310
L660170 - 185330
XL680180 - 195340

Ähnliche Produkte

Felle COLLTEX COLLTEX COMBIN SILICON MOHAIR 120MM / 185CM ACE+CAMLOCK 19 - Ekosport Mohär COLLTEX COMBIN SILICON MOHAIR 120MM / 185CM ACE+CAMLOCK 2019
CHF 173.00
CHF 146.00
Felle GECKO GECKO PEAUX PERF 110MM EN 170 BLUE 19 - Ekosport Mohär GECKO PEAUX PERF 110MM EN 170 BLUE 2019
CHF 173.00
CHF 146.00
Felle GECKO GECKO PEAUX 110MM EN 200 GREEN 19 - Ekosport Mohär GECKO PEAUX 110MM EN 200 GREEN 2019
CHF 178.00
CHF 151.00
Felle GECKO GECKO PEAUX 140MM EN 200 GREEN 19 - Ekosport Mohär GECKO PEAUX 140MM EN 200 GREEN 2019
CHF 192.00
CHF 162.00
Felle COLLTEX COLLTEX SAD COMBIN SILICON MOHAIR 110MM ACE+CAMLOCK 19 - Ekosport Mohär COLLTEX SAD COMBIN SILICON MOHAIR 110MM ACE+CAMLOCK 2019
3.00 ( 1 )
3.00 ( 1 )
CHF 163.00
CHF 137.00

PRODUKTBEWERTUNGEN

DIE MARKE

Logo Pomoca
POMOCA

Ab 1870 importiert die Familie DUFOUR ihre ersten Modelle in die französischsprachige Schweiz und verbindet somit ihre Geschichte mit der Entwicklung von Tourismus und Skilaufen. Der Ingenieur Eric Dufour, der ein begeisterter Sportler und leidenschaftlicher Tourengeher im Hochgebirge ist, entwickelt und kommerzialisiert in den 1930er Jahren den Rettungsschlitten „GAILLARD-DUFOUR“. Dieser Rettungsschlitten erlaubt es, einen Verletzten mit Hilfe seiner Skier und seiner Skistöcke bis zur nächsten Schutzhütte zu transportieren. Er entwickelt die Herstellung von Anti-Rutsch-Fellen und später von Skihaftfellen, wobei ihm seine technischen Kenntnisse und seine Erfahrung als Tourengeher sehr zugutekommen. 1996 übernimmt sein Sohn Guy Dufour die Geschäftsführung.